Peper & Söhne unterzeichnet Generalunternehmervertrag für Halle 8

Christoph Peper, Geschäftsführer von Peper & Söhne, unterzeichnete heute den Generalunternehmervertrag für die Errichtung der Halle 8 im Lloyd Industriepark. Partner für den Bau der Lager- und Montagehalle mit integriertem Büro ist das Familienunternehmen GOLDBECK. „Die Hallenfläche der neuen Immobilie beläuft sich auf knapp 5.300 m²“, erklärt Peper. Voraussichtlich wird die Immobilie in der ersten Jahreshälfte 2017 fertiggestellt. Sie wird von zwei Ankermietern langfristig betrieben werden.