Seit kurzem ist die Peper & Söhne Projekt GmbH Fördermitglied der gif.
Wir freuen uns, gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern des Vereins vieles im Bereich der Projektentwicklung zu bewirken und von ihnen zu lernen. „Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. fördert die Forschung und Lehre in der Immobilienwirtschaft. Wir schlagen Brücken zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, schaffen Standards zur Erhöhung der Markttransparenz und treiben die Professionalisierung der Branche voran.“

Unser Engagement
Als Familienunternehmen fühlen wir uns verpflichtet, unseren Mitarbeitern, unseren Familien sowie unseren Kunden eine gesunde Welt zu erschließen und zu erhalten.
Nachdem wir bereits einige unserer Projekte durch den DGNB zertifizieren lassen haben bzw. diverse noch in der Beantragung sind, haben wir uns entschlossen mit der Peper & Söhne Projekt GmbH auch Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e. V. zu sein.
Rund 1.200 Mitglieder aus allen Bereichen der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft sowie aus Kommunen, Hochschulen und Verbänden engagieren sich unter dem Dach der DGNB, um Nachhaltiges Bauen aktiv voranzutreiben.

 

In Zeiten der Corona-Pandemie mit massiven wirtschaftlichen Einbrüchen haben auch wir uns als Unternehmen viele Gedanken gemacht, wie wir nicht nur unser Team schützen und unterstützen können, sondern auch unseren Kunden zeigen, dass wir nach wie vor am Markt sind. Unsere Projekte laufen – etwas eingeschränkt – weiter und wir sind nicht auf staatliche Finanzierungshilfe angewiesen. Dies möchten wir auch offiziell an alle Geschäftspartner weitergeben, daher hatten wir uns für das Bonitätszertifikat CrefoZert beworben. Im Rahmen der Prüfung zeigt Peper & Söhne eine ausgezeichnete Bonitätsstruktur und erfüllt alle Zertifizierungskriterien. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auch in Krisenzeiten nach wie vor ein verlässliches Unternehmen mit tadellosem geschäftlichem Verhalten sind und dies ab sofort mit einer Auszeichnung nachweisen können“, bekräftigt Malte Wilkens.

 

Seit einigen Wochen stellen uns die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus im Alltag und Arbeitsleben vor große Herausforderungen. Dank toller Technik und Kreativität machen wir alle das Beste daraus.
Daher senden wir ein großes Dankeschön an all unsere Partner, Kunden und Freunde mit diesem fröhlichen Ostergruß

 

Unsere Projektentwicklung für den Logistikdienstleister Hermes schreitet mit großen Schritten voran.
Die Halle konnte planmäßig fertiggestellt und an den Mieter übergeben werden. Jetzt kann es innen & bei den Außenanlagen weitergehen.

Vielen Dank an unseren tollen Partner für die reibungslose Zusammenarbeit & an GOLDBECK für die Erstellung des schönen Videos.

Mehr Informationen zu Hermes unter: www.hermesworld.com

 

Das Team von Peper & Söhne nimmt die aktuelle Situation um den Coronavirus sehr ernst. Ein Thema, was uns alle betrifft. Zum Schutz unserer Mitarbeiter vor dem Coronavirus und um dessen Ausbreitung zu verlangsamen, haben wir entsprechende Maßnahmen getroffen. Viele unserer Mitarbeiter arbeiten für Sie von zu Hause aus.

Wie gewohnt führen wir mit großem Engagement unsere Arbeit fort und sind per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar. Bei Fragen zu Terminen rufen Sie gerne an oder melden Sie sich per E-Mail.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf.

Ihr Peper & Söhne-Team

 

Für das geplante Logistikzentrum ATLANTIC One wurde der Generalübernehmervertrag mit der GOLDBECK Nord GmbH (Niederlassung Bremen) unterzeichnet. Im Juli diesen Jahres werden in unmittelbarer Hafennähe, direkt am JadeWeserPort die Arbeiten für eine Multi-User-Halle beginnen. Das ATLANTIC One umfasst 12.000 m² und bietet eine flexible Andienung sowie anpassungsfähige Flächenzuschnitte und eine sehr gute Erreichbarkeit.

Link zum JadeWeserPort-News: https://www.jadeweserport.de/presse-media/…/bau-atlantic-one

Mehr Informationen zum Projekt unter: www.atlanticone.de

Unser Bauvorhaben am Bremer Flughafen konnte in dieser Woche abgeschlossen werden.
Bei strahlendem Sonnenschein erfolgte am 16. Januar die Übergabe des Projekts an den Betreiber NOVUM Hospitality Gruppe. Das the niu Crusoe Hotel öffnet ab dem 20. Januar mit einem Soft Opening seine Pforten. Wir sind stolz darauf, dieses Projekt umgesetzt zu haben und drücken der Crew sowie dem Betreiber all unsere Daumen für eine gute Auslastung.

Warten wir also nur noch auf Robinson Crusoe …

Mehr Informationen zum Hotel: https://www.niu.de/niu-crusoe

Mit unglaublichem Tempo flitzte das Jahr 2019 an uns vorbei.

Umso mehr haben wir uns gefreut, mit so tollen Partner zusammen zu arbeiten. Über das gemeinsam Erreichte sind wir sehr stolz.

Ab dem 2. Januar schreiten wir wieder mit vollem Elan zur Tat.

Ihr Peper & Söhne-Team wünscht einen guten Rutsch!

Alle Jahre wieder

Das alte Jahr ist schon wieder fast vorbei. Wo ist bloß die Zeit geblieben?
Häufig bleiben nur wenige Momente, die man richtig genießen kann. Wir wünschen für das Weihnachtsfest viele gemeinsame Stunden mit den Liebsten & eine besinnliche Zeit.

Bitte beachten Sie:

Das Büro ist vom 23.12.2019 bis einschließlich 1.1.2020 nicht besetzt.

Ihr Peper & Söhne-Team