Der Jade Weser Port in Wilhelmshaven soll wachsen: rund 1,7 Kilometer ist die Kaje des Containerterminals in Wilhelmshaven lang und weitere 1,8 Kilometer Kaje (plus entsprechende Terminalfläche) sollen im Norden entstehen. Im Jade-Weser-Port geht es spannend weiter und wir freuen uns sehr, mit unserem Projekt „AtlanticOne“ Teil davon zu sein. Im Interview mit der „Tiefgang“ beantwortet Stefan Fath, Logistik- und Industrieimmobilien, unseres Partners Robert C. Spies, drei spannende Fragen zu unserem Projekt.

 

Zum Interview »

 

Perspektive JWP »

 

Vermeitung AtlanticOne »

Wir richten unseren Blick nun gen Norden, wo eine steife Brise weht und sehr gute Möglichkeiten für Projektentwicklungen bestehen. Dort, im nicht so fernen Wilhelmshaven, hat sich etwas aufgetan:
Mit unmittelbarer Hafenanbindung am JadeWeserPort planen wir eine multifunktionale Logistikhalle. Das ATLANTIC One wird eine flexible Andienung bieten, sowie anpassungsfähige Flächenzuschnitte und eine sehr gute Erreichbarkeit. Der geplante Baubeginn ist zu Jahresbeginn 2019.
Mehr Informationen zum Projekt unter: www.atlanticone.de