Projektentwicklung, Immobilienmanagement, Refurbishment – das sind die Steckenpferde von Peper & Söhne. Diese Kompetenzen werden auf der Münchener Traditionsmesse für Immobilien und Investitionen – EXPO REAL 2017 – anschaulich dargestellt. Lutz Peper, geschäftsführender Gesellschafter, und Christoph Peper, Geschäftsführer, vertreten Peper & Söhne vom 4. – 6. Oktober auf der internationalen Fachmesse am Gemeinschaftsstand des Landes Bremen in Halle B2, Stand 240.

„Durch unser spezifisches Know-how agieren wir seit Jahren erfolgreich am Immobilienmarkt. In unserem dynamischen Team verfügen wir über flache Hierarchien, wodurch wir schnell handeln können. Neben fachlicher Kompetenz wird auch das Persönliche bei uns großgeschrieben“, so Lutz Peper über seine Unternehmensphilosophie.

Gerne können Sie vorab einen persönlichen Gesprächstermin mit uns vereinbaren und sich auf der Messe über unser Leistungsportfolio sowie unsere aktuellen Projekte informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Jedes Jahr veranstalten der Verband der Automobilindustrie (VDA) e.V. und die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. das Forum Automobillogistik. Das Forum bietet eine Plattform für den Austausch von Know-how und Ideen über Unternehmensgrenzen hinweg. Dieses Jahr findet das Forum vom 14. bis 15. Februar unter dem Motto „SMART STATT REAKTIV – Auf dem Weg in digitale Dimensionen“ im Mercedes-Benz Kundencenter in Bremen statt.

Aktuelle Entwicklungen bei Peper & Söhne
In den letzten Jahren hat sich das Team der Peper & Söhne GmbH in der Region Bremen und im Umland als Projektentwickler etabliert. Mittlerweile zieren diverse im Bau befindliche oder bereits abgeschlossene Immobilienprojekte das Portfolio des Unternehmens. Auf dem bisherigen Erfolg möchte sich Peper & Söhne jedoch nicht ausruhen. Auch 2017 will das Team offensiv auf den Markt zugehen und die erworbenen Projektentwicklungskompetenzen unter Beweis stellen.

„An Ideen und Möglichkeiten mangelt es uns nicht. Der Markt für Projektentwicklung wächst und wir freuen uns auf die nächsten spannenden Projekte“, so Lutz Peper, geschäftsführender Gesellschafter von Peper & Söhne. „Um weitere Anregungen und Inspirationen zu erhalten, nehmen wir am Forum teil.“

Das Peper & Söhne-Team ist mit einem Stand auf dem Forum Automobillogistik vertreten und freut sich auf Ihren Besuch.