Der Grundstein für das niu-Hotel am Bremen Airport ist gelegt

 

Der Grundstein ist gelegt. Die Bauarbeiten am ersten Niu-Hotels der Novom-Hotelgruppe in Bremen sind sogleich im vollen Gange. Peper & Söhne entwickelt in Sichtweite zum Bremer Airport ein modernes Hotel, welches nicht nur gestrandete Fluggäste ansprechen soll sondern auch vornehmlich junge Touristen. Wie alle niu-Hotels, so wird auch das in Bremen entstehende Haus eine besondere Geschichte erzählen. Im Zentrum steht dabei der schiffbrüchige Sohn eines nach England ausgewanderten Bremer Kaufmanns, Robinson Crusoe.

Hier geht es zur Kamera des Bauprojektes

Hier geht es zum Artikel aus dem WeserReport

Hier geht es zum Artikel aus dem Weser-Kurier